Zur Zeit gibt es in unserem Stamm eine Jungpfadfindergruppe; die roten Füchse. Die Gruppe gibt es seit Anfang 2016. Während der wöchentlichen Gruppenstunden haben die Kinder die Möglichkeit zu spielen, zu forschen und Erfahrungen im Leben in einer Gruppe zu sammeln. Geleitet wird die Gruppe von unseren freiwilligen Leitern.

Die roten Füchse treffen sich immer Freitags von 18:00-19:00 Uhr, ausgenommen in den Schulferien.

Jedes interessierte Kind ist hierzu herzlich eingeladen und kann zunächst als Schnuppermitglied an ein paar Gruppenstunden teilnehmen.

 

 

 

Mädchen und Jungen können im 11. Lebensjahr Mitglied eines Jungpfadfindertrupps werden.
In die Jungpfadfinderstufe kommen dabei zunächst solche Mädchen und Jungen, die in der Wölflingsmeute schon erste Pfadfindererfahrungen gemacht haben. Außerdem kommen Mädchen und Jungen neu hinzu, weil Freundinnen und Freunde schon mitmachen oder weil sie nach solchen auf der Suche sind.

Im Jungpfadfindertrupp finden sie die Möglichkeit, durch Erkunden, Abenteuer, Ausprobieren und gemeinsames Handeln in neue Bereiche der Welt vorzudringen und das eigene Leben zunehmend selbst in die Hand zu nehmen. Auf diesem Weg sind dem einzelnen und dem Jungpfadfindertrupp die Grundlinien unser Lebensauffassung Hilfe und Orientierung.

[aus: Ordnung des Verbandes]

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.