Ferienpass

21.06.19 Ab heute könnt Ihr Euch für den Ferienpass und damit auch für unseren Abenteuertag, am 03. August von 14.00 bis 20.00 Uhr, anmelden. Wir haben wieder einiges geplant und möchten den Tag wie gewohnt am Lagerfeuer mit Stockbrot und Grillwürstchen beenden.
Unter www.nordhorn.feripro.de könnt Ihr Euch unter der Veranstaltungsnummer 130 zu unserer Aktion anmelden. Wir haben insgesamt 35 Plätze zur Verfügung. Bitte achtet auf wettergerechte Kleidung und ausreichend Getränke für den Tag!

Wir freuen uns auf ein großartiges Abenteuer mit Euch!

 

#PIW19 - Pfingsten in Westernohe 

11.06.19 Auf geht's!
Der Bulli ist gepackt, der Tank ist voll. Nordhorn ist auf dem Weg. 4000 Pfadfinder im Westerwald, 90 Jahre DPSG und 40 Jahre Stammesjubiläum. Wenn das Wetter so bleibt steht einem fantastischen Wochenende nichts mehr im Weg.

 

 

Nach unserer Ankunft auf dem Platz, hat uns ein starker, längerer Regenschauer überrascht. Also haben wir eine unserer Jurten ziemlich zügig aufgebaut und unsere Sachen trockengelegt. Aber was wäre ein Zeltlager ohne Regen. Es hat auch was für sich --> schaut euch die Bilder an.

 

 

Das Wetter meint es gut mit uns. Heute ist es angenehm warm und die Sonne zeigt sich von ihrer besten Seite. Feuerholz müssen wir jedoch vom anderen Platz schleppen. Wir sitzen momentan am Wegesrand und spielen passende Lieder für jeden, der vorbei kommt. Westernohe bringt die Stimmung zum kochen. Uns gefällt's und wir lassen es uns gut gehen.

Voller Wonne in der Sonne!

 

 

Was? Heute ist schon Dienstag?
Da haben wir nach unserem hammer Wochenende wohl den Montag verschlafen. Wir sind wieder zurück und schwelgen bereits in Erinnerungen. Es war ein abwechslungsreiches Wochendende, sowohl wenn man das Wetter betrachtet als auch das Programm, das Essen, die Musik und und und. Jetzt geht es in den Alltag zurück und die Vorbereitungen für das Jubiläum gehen weiter.

Wir freuen uns auf das nächste Jahr in Westernohe!

Aus die Maus!

 

 

Stammesversammlung 2019

19.05.19 Gestern fanden unsere Versammlungen des Verwaltungsrats und der Mitglieder des e.V. und unsere Stammesversammlung statt. Die Amtszeit unseres Stammesvostandes und damit auch die des Vorstandes unseres Rechtsträgers und der Verwaltungsrat ist abgelaufen und so wurde gestern erneut gewählt. Dana, Niklas und Yannik bleiben im Stammesvorstand erhalten und auch der Vorstand des Rechtsträgers bleibt für die nächste Amtszeit unverändert.

Außerdem hatten wir Besuch von Jens Fürstenberg aus unserem Diözesanverband, der an unserer Stammesversammlung teilgenommen hat.

Es war ein produktiver Tag. Vielen Dank an alle, die da waren.

Foto: DPSG DV Osnabrück

 

Holschenmarkt 2019

27.04.19 Heute sind wir auf dem Holschenmarkt und backen gemeinsam mit Kindern im Park hinter der Volksbank Stockbrote. Trotz des nicht allzu guten Wetters herrscht gute Stimmung in der warmen und trockenen Jurte.

Kommt uns ruhig besuchen!

 

Outdoor-Kochkurs im Gelände

15.04.19 Ein Hauch von Raucharomen zieht durch Höhenkörben.

Am vergangenen Samstag veranstaltete unsere Leiterrunde einen internen Outdoor-Kochkurs im Gelände. Nachdem wir uns an unserer Materialgarage zum Packen getroffen hatten und alles im Gelände ausgeladen wurde, begannen wir mit einen kleinen Theorieteil. In den erstellten Mappen befanden sich zahlreiche Rezepte, die alle im Laufe des Tages gekocht werden sollten. In Kleingruppen kümmerten wir uns um den Aufbau der notwendigen Utensilien und die Zubereitung der Rezepte.


Auf dem Speiseplan standen sowohl Fleisch und Fisch, als auch vegetarische Köstlichkeiten und Brot, die mit verschiedenen Methoden zubereitet wurden. Wir präparierten Maispoularden und brachten sie mit einer Kette über dem Feuer an, garten einen Krustenbraten im Erdloch, kochten Kartoffelgulasch und backten Brot im Duch Oven, räucherten Lachs im Grill und machten Bratpaprika in der gusseisernen Pfanne. Wir hätten noch einiges mehr aus unserer Rezeptesammlung zubereiten können, doch Kälte und Eisregen sorgten dafür, dass dies nicht mehr möglich war.


Wir hatten trotzdem einen super genialen Tag und haben uns die Stimmung nicht "verhageln" lassen. Mit kugeligen Bäuchen ging es am Abend zurück zum Konradhaus wo wir nach einer anständigen Dusche den Tag gemeinsam ausklingen ließen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.