BDKJ Regionalversammlung 2017

Auch wir waren am Abend des 24. April wieder auf der gut besuchten Regionalversammlung in Wietmarschen und durften sowohl über neue Aktionen erfahren als auch mitstimmen, wenn es um Jugendarbeit in der Grafschaft Bentheim ging. Es wurde viel gelacht, aber auch diskutiert und fleißig zugehört. Darüber hinaus sind tolle neue Bekanntschaften sowieso immer eine Klasse Sache, und die gibt es auf der Regionalversammlung immer zu genüge!
Wir bleiben dran, Gut Pfad!

Jurtenworkshop 2017

Am vergangenen Samstag hat sich unsere Leiterrunde zusammen mit den Rovern getroffen, um einen kleinen Jurtenworkshop zu veranstalten. Eine Jurte sollte wind-, wasser-, und überhaupt wetterfest sein. Damit wir in diesem Jahr an Pfingsten in Westernohe auch trocken bleiben, wurde noch einmal geübt was das Zeug hält. Dabei kommt es auf die richtige Reihenfolge beim Knöpfen an, aber auch auf Präzision beim Aufstellen, denn eine schiefe Jurte schützt gegen nichts! "Bauen wir ein Dreibein, Zweibein oder nur einen Mast in der Mitte?" "Soll die Jurte zum Feuer machen geeignet sein?" "Passen wir da überhaupt alle rein?" Fragen über Fragen die geklärt werden wollten, die unser Mann fürs "Schwarze" Ulrich Benen klären konnte. Am Ende des Tages konnten wir mit einem guten Gefühl in den Ostersonntag starten. Wir sind für Westernohe gut vorbereitet und freuen uns tierisch auf das Lager!! Wir lassen von uns hören!! Gut Pfad!

 

 

Leiterrunden-Kloatscheeten 2017

Am vergangenen Samstag waren wir mit unserer Leiterrunde zwischen den Feldern Nordhorns unterwegs. Bei etwas Regen begannen wir unsere Kloatscheeter-Tour am Wehrweg und nach kurzer Zeit konnten wir uns auf die Sonne verlassen. Ein paar Kilometer und Würfe später, ließen wir den Abend im Gemeindehaus der St. Elisabeth Kirchengemeinde ausklingen. Es war ein schöner, Ereignisreicher aber auch langer Tag.

Gut Pfad!

 

80. Diözesanversammlung in Meppen

Viele Grüße von der 80. Diözesanversammlung der Diözese Osnabrück.

 

Aktuelle Themen unter dem Motto "Gegen die Drachen unserer Zeit" wurden am Freitagabend methodisch erarbeitet und in großer Runde diskutiert. Anschließend gab es einen entspannten, austauschreichen Lagerfeuerabend in der Jurte. Am Samstag fand die eigentliche Sitzung statt, mit der wir um 9.30 Uhr gestartet haben. Zum Ausklang des Tages gab es einen Motto-Jurtenabend zum Thema "Europaklischees".

 

Unser Team für die DPSG DV 2017! Niklas als Stammesvorsitzender, Rebecca als Delegierte in Vertretung für unsere Stammesvorsitzende Dana und Julian als Delegierter in Vertretung für unseren Stammeskuraten Yannik. Es war ein super Wochenende, mit vielen Gespräche, einer Menge neuer Kontakte und einer Extra Portion Spaß. Natürlich haben wir auch produktive Ergebnisse im Gepäck. So wurde Rebecca als Vertreterin für die BDKJ-DV gewählt und arbeitet ab jetzt in der DL im Wölflings-Arbeitskreis mit. Außerdem werden wir im Stamm neue Themen erarbeiten, wovon wir euch in Zukunft hier auch berichten werden. Wir tanken nun erstmal neue Energie und starten am kommenden Mittwoch mit unserer Leiterrunde wieder voll durch!

 

Bis dahin, Gut Pfad!!

Stammeswochenende in Geeste 2017

 

Das war es! Das Stammeswochende in Geeste 2017 ist auch schon wieder vorbei. Ein Wochenende lang waren 26 Gruppenkinder, Rover, Gruppenleiter und unser Kurat unterwegs und hatten wahnsinnig viel Spaß. Es wurde zusammen gespielt, gegessen, gesungen, Lagerfeuer gemacht, gebetet und vieles mehr. Außerdem gab es eine Nachtwanderung durch den Wald und kurze Meditationen zum Tagesein- und ausstieg. Am bunten Abend feierten wir eine Verprechensfeier und es fand dann die Show "Schlag den Leiter" statt, in der sich die Kinder in allen Kategorien gut gegen die Leiter durchsetzen konnten.

Insgesamt war es mal wieder ein wunderbares, wenn auch anstrengendes Wochenende, an das man sich mit Sicherheit gerne zurückerinnern wird!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok